Stadtfest Eislingen 2013

Drei Tage Arbeit, Stress, Schweiß aber auch drei Tage Spaß, Kameradschaft und Erfolg liegen hinter uns. Am Ende können wir alle mit dem Ergebnis des Eislinger Stadtfestes zufrieden sein, bei dem wir nicht nur unser kulinarisches Angebot unter die Besucher bringen, sondern auch auf unseren bisher noch wenig in der Öffentlichkeit bekannten Verein aufmerksam machen konnten.

Nach dem Aufbau am Freitag startete der Verkauf unseres Angebotes. Neben Lachsbrötchen und Calamari standen eine Fisch-Reis-Pfanne (Paella) und frisch geräucherte Forellen auf der Speisekarte. Nachdem die Geschäfte am Freitagabend nicht so richtig in Gang kommen wollten, kamen die vielen Helfer spätestens am Samstagmittag nach dem Festumzug so richtig ins Schwitzen, was nicht nur optimalen Fest-Wetter sondern hauptsächlich am Ansturm der Besucher lag. Calamari und Lachsbrötchen fanden reißenden Absatz und gegen Abend waren vor allem die geräucherten Forellen und die Paella gefragt. Am Sonntagnachmittag gingen dann langsam die ersten Speisen aus und die Besucher mussten auf das nächste Stadtfest in zwei Jahren vertröstet werden. Auch dieses soll nach einhelliger Meinung der Vorstandschaft wieder mit dem Fischereiverein Eislingen stattfinden um auch weiterhin den Verein und seine Arbeit den Eislinger Bürgern zu präsentieren sowie sie mit Köstlichkeiten rund um unser wunderbares Hobby zu versorgen.

An dieser Stelle möchte sich die Vorstandschaft noch einmal bei allen die am Fest und bei der Vorbereitung mitgeholfen haben und somit das „Projekt Stadtfest“ zu einem vollen Erfolg machten bedanken.

Unbenannt